Wie funktioniert es - Everlock - Camping Möbelschloss

Wie funktioniert das Camping Möbelschloss Everlock

 

Eine wesentliche Komponente beim Wohnmobil Selbstausbau stellt die Sicherung der Schränke, Schubladen und Klappen dar. Schließlich kommt hier bei der Fahrt doch einiges in Bewegung.

Es gibt viele Lösungen am Markt, die dafür eingesetzt werden können. Das fängt bei einfachen Haken oder Riegeln an und geht bis zu komplizierteren Modellen mit Dreh- und Druckknöpfen. Je nach Modell gestaltet sich der Einbau und die Bedienung unterschiedlich schwierig.

Meist muss man daran denken, dass diese auch nach dem Öffnen wieder korrekt verschlossen sind. Und wer kennt das nicht - man fährt los und in der ersten Kurve hört man ein Rumpeln. Eine Klappe wurde nicht richtig verriegelt - der Inhalt fliegt durch das Wohnmobil.

Camping Schrank mit Everlock

Auch uns ist es nicht anders ergangen, deswegen musste eine neue Lösung her - die zum einen einfach zu bedienen ist und zum anderen immer sicher verriegelt ist. Everlock also ;-)

Die Bedienung von Everlock ist denkbar einfach: Ihr Finger ist der Schlüssel; das Schloss selbst ist federbelastet und rastet beim Schließen der Klappe wieder automatisch ein. So einfach wie die Bedienung funktioniert, so schnell ist sie auch.

Wie einfach das funktioniert, sieht man hier:

Ein weiterer Vorteil von unserem Möbelschloss Everlock ist, dass keine Teile in den Raum stehen. Die Fronten sind also immer glatt und man bleibt auf den doch beengten Verhältnissen im Wohnmobil nirgends hängen.

Hier noch ein Beispiel der Funktion in einer Schublade.